Jury

Die Jury setzt sich aus Vertretern der Wettbewerbsinitiatoren, Medien- und Industriepartner zusammen, die täglich mit der Leidenschaft Fotografie und der Faszination des Fotos in Berührung kommen. Bei der Auswahl der Siegerfotos wird vor allem auf die Qualität einer Aufnahme (Fokus, Belichtung, Komposition usw.) und den Bildgedanken in Bezug auf das Wettbewerbsthema geachtet. Um mit einem eingereichten Foto in die engere Wahl zu kommen, sollten außerdem folgende Kriterien erfüllt sein:

  1. Eine ansprechende Bildgröße; mindestens 1.080 x 1.080 Pixel.
  2. Pro Datei ein einzelnes Bild; keine Collage.
  3. Keine Rahmen, Grafikelemente oder offensichtlichen Bildmanipulationen, außer in der Kategorie „Mobile Imaging Award“.
  4. Keine Textelemente im Bild; etwa der Name des Fotografen oder Copyright-Vermerke.

Der Gesamteindruck des Fotos muss von der Wahl der Kategorie bis hin zur Bildgestaltung passen, um die Jury zu überzeugen. Die Bewertungen oder Kommentare auf unserer Webseite stellen bei der finalen Beurteilung lediglich einen Parameter dar, sodass Fotos mit wenigen Beiträgen auch eine Chance haben, zu gewinnen. Der Gesamteindruck des Fotos muss von der Wahl der Kategorie bis hin zur Bildgestaltung passen, um die Jury zu überzeugen. Die Bewertungen oder Kommentare auf unserer Webseite stellen bei der finalen Beurteilung lediglich einen Parameter dar, sodass Fotos mit wenigen Beiträgen auch eine Chance haben, zu gewinnen.

  • Timm Klotzek

    leitet zusammen mit Michael Ebert als Chefredakteur das SZ-Magazin. „Wir haben hier im SZ-Hochhaus oft Besuch. Autoren, Lektoren, Künstler und natürlich auch sehr viele Fotografinnen und Fotografen. Was mir auffällt: Diese sehen zumeist glücklicher und selbstsicherer aus als ihre schreibenden Mitmenschen – ein weiterer Beleg für die Kraft des stehenden Bildes."
  • Ralf Zimmermann

    ist Bildredakteur des Süddeutsche Zeitung Magazin. Er besuchte die Bayerische Staatslehranstalt für Photographie München und hat für das Qvest Magazin und Leica Fotografie International gearbeitet.
  • Eva Bossaller

    ist die Projektmanagerin der CEWE Fotowettbewerbe sowie des CEWE Photo Awards und liebt die Fotografie: Bildsprache funktioniert universal, und verbindet Menschen. Durch ihre Erfahrung hat sie ein geschultes Auge für Fotos mit Wow-Effekt.
global.drag_and_drop.header
global.drag_and_drop.description