Jury

Die Jury setzt sich aus Vertretern der Wettbewerbsinitiatoren, kreativen Köpfen und Medienpartnern zusammen. 

Bei der Auswahl der Siegerfotos wird vor allem auf die Qualität einer Aufnahme (Fokus, Belichtung, Komposition usw.) und den Bildgedanken in Bezug auf das Wettbewerbsthema geachtet. Das Thema des Oldenburger Kunstkalenders für 2022 ist "Oldenburger Brücken". Ein zwingendes Kriterium um zu gewinnen ist, dass die Aufnahme in Oldenburg (i.O.) enstanden ist und das Wettbewerbsthema wiedergibt.

  • Dr. Jutta Moster-Hoos

    Leiterin das Horst-Janssen-Museums Oldenburg. Expertin für Zeichnung und Grafik, kuratiert Ausstellungen, sie schreibt Texte, hält Vorträge, moderiert Veranstaltungen und interessiert sich für kluge und schöne Dinge.
  • Lea Bernsmann

    Lokalredakteurin für die Stadtredaktion der Nordwest-Zeitung. Für das Ressort Stadtkultur entdeckt sie die besten Spots und weiß immer, wo man in Oldenburg etwas Tolles erleben kann.
  • Katharina Krause

    Expertin für Marketing und Kommunikation und großer Oldenburg-Fan. Außerdem ist sie Gesellschafterin der KEHRER Werbeagentur und jüngstes Mitglied des Rotary Clubs Oldenburg-Schloss.
  • Heinrich Gewinner

    Selbstständiger Architekt und seit 1985 mit eigenem Büro mit dem Schwerpunkt Industrie-und Gewerbebau. Er ist seit 1993 Mitglied des Rotary Clubs Oldenburg-Ammerland und war 2008/2009 Clubpräsident. Außerdem ist er der "Erfinder" des schönen Kunstkalenders.
  • Andreas Dägling

    Freiberuflicher Fotografenmeister. Sein fotografisches Spektrum umfasst die Industrie-, Werbe-, Architektur-und Portraitfotografie. Viele Jahre prägt er schon mit seinen Fotografien den Rotary-Kunstkalender.
Partner
  • Rotary
global.drag_and_drop.header
global.drag_and_drop.description