Jury

Unsere Jury setzt sich aus Fotografen sowie aus Vertretern von CEWE und dem Süddeutsche Zeitung Magazin zusammen. Bei der Auswahl der Siegerfotos wird vor allem auf die Qualität einer Aufnahme (Fokus, Belichtung, Komposition usw.) und den Bildgedanken in Bezug auf das Wettbewerbsthema geachtet. Um mit einem eingereichten Foto in die engere Wahl zu kommen, sollten außerdem folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Eine ansprechende Bildgröße; mindestens 1.920 x 1.080 Pixel.
  • Pro Datei ein einzelnes Bild; keine Collage.
  • Keine Rahmen, Grafikelemente oder offensichtlichen Bildmanipulationen.
  • Keine Textelemente im Bild; etwa der Name des Fotografen oder Copyright-Vermerke.

Der Gesamteindruck des Fotos muss von der Wahl der Kategorie bis hin zur Bildgestaltung passen, um die Jury zu überzeugen. Die Bewertungen oder Kommentare auf unserer Webseite stellen bei der finalen Beurteilung lediglich einen Parameter dar, sodass Fotos mit wenigen Beiträgen auch eine Chance haben, zu gewinnen. Die Gewinner werden etwa vier Wochen nach Beendigung des Wettbewerbs bekannt gegeben.

  • Michael Ebert

    ist Chefredakteur des Süddeutsche Zeitung Magazins, das 2016 zum wiederholten Mal von der LeadAcademy als "Magazin des Jahres" ausgezeichnet wurde. Zuvor hat er gemeinsam mit Timm Klotzek die Zeitschriften NEON und Nido erfunden und geleitet.
  • Robert Geipel

    verfügt über mehr als 35 Jahre Berufserfahrung in nahezu allen Bereichen der Fotografie und wurde 2009 in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) berufen. Zudem ist der Leiter des cewe studio in Oldenburg seit über 15 Jahren als staatlicher Prüfer von Berufsfotografen zugelassen.
  • Hergen Griesbach

    ist seit 1999 als ausgebildeter Fotograf für CEWE tätig und deshalb täglich mit der Werbe- oder Eventfotografie in Berührung. Im cewe studio in Oldenburg nimmt er zudem die Aufgaben des Studiomanagers wahr.
  • Timm Klotzek

    leitet zusammen mit Michael Ebert als Chefredakteur das Süddeutsche Zeitung Magazin. Er besuchte die Deutsche Jouranlistenschule in München und ist einer der Gründer der Zeitschriften NEON und Nido. 2006 wurde er gemeinsam mit Michael Ebert als "Journalist des Jahres" ausgezeichnet.
  • Birthe Steinbeck

    ist stellvertretende Art-Direktorin des Süddeutsche Zeitung Magazins und des Öfteren als Jurymitglied bei Designwettbewerben aktiv. Sie hält internationale Vorträge und veranstaltet Workshops in Designschulen, unter anderem für Mimaster illustrazione Mailand, Illustratour Madrid und an der Hochschule Düsseldorf (HSD).
  • Jörg Uhlenbrock

    ist als Leiter des Fotokultur-Marketings bei CEWE mit der Förderung des Kulturguts Fotografie betraut. In dieser Funktion organisiert und kuratiert der fotoaffine Marketing-Allrounder diverse CEWE-eigene sowie kooperative Wettbewerbe und Ausstellungen.
global.drag_and_drop.header
global.drag_and_drop.description