Jury

Die Jury setzt sich aus Vertretern der Wettbewerbsinitiatoren, Medien- und Industriepartner zusammen, die täglich mit der Leidenschaft Fotografie und der Faszination des Fotos in Berührung kommen. Bei der Auswahl der Siegerfotos wird vor allem auf die Qualität einer Aufnahme (Fokus, Belichtung, Komposition usw.) und den Bildgedanken in Bezug auf das Wettbewerbsthema geachtet. Um mit einem eingereichten Foto in die engere Wahl zu kommen, sollten außerdem folgende Kriterien erfüllt sein:

  1. Eine ansprechende Bildgröße; mindestens 1.920 x 1.080 Pixel.
  2. Pro Datei ein einzelnes Bild; keine Collage.
  3. Keine Rahmen, Grafikelemente oder offensichtlichen Bildmanipulationen.
  4. Keine Textelemente im Bild; etwa der Name des Fotografen oder Copyright-Vermerke.

Der Gesamteindruck des Fotos muss von der Wahl der Kategorie bis hin zur Bildgestaltung passen, um die Jury zu überzeugen. Die Bewertungen oder Kommentare auf unserer Webseite stellen bei der finalen Beurteilung lediglich einen Parameter dar, sodass Fotos mit wenigen Beiträgen auch eine Chance haben, zu gewinnen.

  • Dr. Heiko Beyer

    ist seit mehr als 25 Jahren als Fotojournalist, Produzent und Vortragsreferent tätig. Seit 2006 ist er berufenes Mitglied der Gesellschaft für Bild und Vortrag (GBV). Daneben veranstaltet er mit zwei Kollegen das renommierte Fernweh Festival in seiner Heimatstadt Erlangen, das mit seinen vielen Multivisionen, Seminaren und Workshops zu den größten im deutschsprachigen Raum zählt.
  • Robert Geipel

    verfügt über mehr als 35 Jahre Berufserfahrung in nahezu allen Bereichen der Fotografie und wurde 2009 in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) berufen. Zudem ist der Leiter des cewe studio in Oldenburg seit über 15 Jahren als staatlicher Prüfer von Berufsfotografen zugelassen.
  • Olaf Kreuter

    verantwortet bei Olympus seit 2012 als Leiter den Bereich Consumer Marketing DACH. Die Fotografie (inklusive Entwicklung und Ausbelichtung) entdeckte er noch zu analogen Zeiten für sich. Längst ist er aber auf den digitalen Zug aufgesprungen. Bei der Fotografie mit Olympus Kameras fasziniert ihn besonders die kreative Verfremdung des Motives mit Hilfe der Art-Filter.
  • Bastian Freese

    ist seit mehr als fünf Jahren mit der Förderung des Kulturguts Fotografie betraut. In dieser Funktion organisiert und kuratiert der fotoaffine Projektmanager diverse CEWE-eigene sowie kooperative Wettbewerbe und Ausstellungen.
Partner
  • Fernweh Festival
global.drag_and_drop.header
global.drag_and_drop.description